Merkliste
Die Merkliste ist leer.
Bullerbü ist überall

Bullerbü ist überall

Das Geheimnis von Kinderglück und stressfreiem Familienleben
Verkaufsrang11416in
E-BookEPUBWasserzeichenElectronic Book
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF26.80
E-BookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF19.35
E-BookPDFWasserzeichenElectronic Book
CHF19.35
CHF19.35
Download, sofort verfügbar.

Produkt

KlappentextAnhand von Astrid Lindgrens Erzählungen weist Isabel Köller Wege zu einem einfachen Erziehungskonzept, das auf Liebe, Achtung und Vorbildern gründet. Statt bedingungslose Disziplin zu fordern, plädiert sie für respekt- und liebevollen Umgang zwischen Eltern und Kindern und dafür, dass Eltern wieder mehr ihrem Instinkt vertrauen. Anhand zahlreicher Beispiele erklärt sie, was ein Kind neugierig und selbstbewusst werden lässt und wie Eltern es bei seiner Entwicklung unterstützen und begleiten können, anstatt es den eigenen Bedürfnissen und Zeitvorstellungen entsprechend zu formen. Ein kundiges Plädoyer für das richtige Maß an Freiheit und Geborgenheit in der Familie, um Kinder stark und glücklich zu machen!
Details
ISBN/GTIN2244000001553
Weitere ISBN/GTIN9783593403823
ProduktartE-Book
EinbandartElectronic Book
FormatEPUB
Format HinweisWasserzeichen
Erscheinungsjahr2008
Erscheinungsdatum01.07.2008
SpracheDeutsch
Artikel-Nr.1000491
Rubriken

Inhalt/Kritik

InhaltsverzeichnisInhaltEinleitung: Auf der Suche nach Bullerbü Die Kindheit als Wiege des Lebensglücks Eine Bilderbuchkindheit - Die Kinder aus Bullerbü Was macht Kindheitsglück aus? Das Bullerbü-Rezept für eine heile Welt Die Bullerbü-Formel: Schenkt den Kindern Liebe Was die bedingungslose Liebe behindert Was die bedingungslose Liebe ausmacht Was die bedingungslose Liebe erhält Was die bedingungslose Liebe zerstört Die Bullerbü-Familie:...mehr
VorwortErziehungsstress, ade!
LeseprobeEinleitung: Auf der Suche nach BullerbüWenn unser Kind geboren wird, überrennen uns die Glücksgefühle. Wir halten unser neugeborenes Baby zärtlich im Arm, bewundern es und schwören uns beim Anblick dieses kleinen Wichtes, dass wir nur das Beste für ihn wollen. Unser Kind soll es einmal gut haben. Wir wünschen ihm eine heile und glückliche Welt - eine Welt, wie in Astrid Lindgrens Die Kinder aus Bullerbü....mehr
Kritik01.04.2009, Deutscher Kinderschutzbund (Jahresheft)
Alternative Bullerbü?
"Ein Handbuch, das ambitioniert versucht, alle Aspekte einer geglückten Erziehung darzustellen."

Autor

Isabel Köller ist Journalistin und selbst Mutter von sechs Kindern. Sie lebt mit Mann, Kindern und Hund in Essen. Unter ihrem früheren Namen Hörmann erschien von ihr »Quo vadis, Superweib ? eine Mutter packt aus«, »Ein Traum von einem Kind ? aus dem Leben einer ratlosen Mutter« und »Wie liebe ich einen chaotischen Mann? Strategien für eine aufgeräumte Partnerschaft«.
Weitere Bücher von
Köller, Isabel
Bullerbü ist überall
Bullerbü ist überall
Bullerbü ist überall