Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Die Weltenwandlerin

Verkaufsrang102750in
BuchKartoniert, Paperback
408 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchKartoniert, Paperback
CHF19.80
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF19.80
E-BookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF10.95
CHF19.80
Versandbereit in 2-3 Arbeitstagen

Produkt

KlappentextFür Grace wird ihre Kindheit zum Wunderland, als sie den Gestaltenwandler Eweligo kennenlernt. Mit einem magischen Ring bringt er sie nach Tybay. Dort findet sie neue Freunde und verbringt viel Zeit in dieser Welt voller Magie und Legenden.
Als sie sich Jahre später in einen jungen Mann aus ihrer Welt verliebt, wird sie gegen ihren Willen aus Tybay verbannt und ihrer Erinnerungen beraubt. Nach einigen Schicksalsschlägen einsam und verzweifelt, beschließt Grace, ihr Anwesen Romanic zu verkaufen. Beim Aufräumen entdeckt sie auf dem Dachboden unter ihren Erinnerungsstücken auch das magische Amulett, das ihr die Erinnerungen an Tybay und ihre Kindheit zurückbringt. Als sie nun vom Verkauf ihres Anwesens absieht, bringt sie das in große Gefahr, denn der Käufer, in Wahrheit ein böser Magier und zornig über ihre Absage, verbannt sie in ein magisches Gefängnis, aus dem sie sich nicht aus eigener Kraft befreien kann.
Währendessen eskaliert der Krieg in Tybay. König Shawn verliert eine wichtige Schlacht. In seiner Verzweiflung sucht er Rat und Hilfe von magischer Seite und begibt sich in die Katakomben der Ahnen. Die Göttin offenbart ihm, daß nur Grace die Macht besitzt, Tybay zu retten. Er beschwört die Magie erneut und begibt sich auf die Suche nach Grace.
Details
ISBN/GTIN978-3-937817-07-1
ProduktartBuch
EinbandartKartoniert, Paperback
Erscheinungsjahr2006
Erscheinungsdatum01.07.2006
Seiten408 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 119 mm, Höhe 194 mm, Dicke 22 mm
Gewicht370 g
Artikel-Nr.4160768
Rubriken

Autor

Tanja Kummer wurde am 25. Juni 1976 im mittelfränkischen Gunzenhausen geboren. Kurz darauf zog ihre Familie ins Schwabenland nach Strümpfelbach nahe Backnang an der Murr.
Während der Schulzeit wurde bei Tanja Kummer bereits früh eine leichte Rechtschreibschwäche festgestellt. Um diese zu überwinden, beschäftigte sie sich in ihrer Freizeit fast ausschließlich mit zwei Dingen: dem Lesen und Schreiben. Mit der Zeit schrieb sie selbst Erzählungen und Geschichten, mit denen Familienabende gefüllt wurden. Gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester nahm sie des Nachts unter der Bettdecke mit einem Kassettenrekorder eigene Hörspiele auf.
Nach der Schulzeit absolvierte Tanja Kummer in Backnang eine Lehre als Konditorin. Seit 1999 lebt und arbeitet sie in Köln.
Im Laufe der Jahre beflügelte verschiedene Literatur ihre Phantasie, vor allem die Werke von Terry Brooks, Diana L. Paxson und Diana Gabaldon faszinierten Tanja Kummer. Aber auch die »Elfquest«-Comics von Wendy und Richard Pini prägten ihren Stil, so illustrierte sie ihre Geschichten teilweise selbst und entwarf Karten für ihre Welten.
Weitere Bücher von
Kummer, Tanja
Drei Weihnachtswünsche
Cat Cat
Alles Gute aus dem Thurgau
Sicher ist sicher ist sicher
Die Weltenwandlerin