Notepad
The notepad is empty.

Manuscript

Liebe Autorinnen und Autoren

Wir danken für Ihr Interesse an unserem Verlagshaus. Falls Sie ein Manuskript oder eine konkrete Idee für ein Buchprojekt haben, das in unser Verlagsprogramm passt, dürfen Sie uns dieses gerne zuschicken. Bevor Sie uns Ihre Unterlagen zukommen lassen, beachten Sie bitte folgende Punkte:

Bitte informieren Sie sich vor einer Einsendung über unser Verlagsprogramm, und klären Sie ab, ob Ihr Text bei uns richtig aufgehoben ist.

  • Der Schwerpunkt des Baeschlin Verlags liegt auf Themen mit Bezug zur Region Glarus und im Bereich Bilder-, Kinder- und Jugendbuch.
  • Der Schwerpunkt des Th. Gut Verlags liegt auf Veröffentlichungen mit Bezug zum Kanton Zürich. Der zweite Schwerpunkt liegt auf der schweizer Literaturgeschichte.
  • elfundzehn publiziert vor allem Biographien von und über Menschen, deren Lebensgeschichte es wert ist, als Zeitzeugnis des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart erhalten zu bleiben.
    • Der AS Verlag veröffentlicht mehrheitlich Sachbücher aus den Bereichen
    • Berge und Alpinismus
    • Wandern und Freizeit
    • Schweiz und Tourismus
    • Schweizer Geschichte und Kultur
Bitte schicken Sie ein Exposé Ihres Projekts, einige biografische Angaben zu Ihrer Person und eine Leseprobe. Bei Bilderbüchern können Sie eine Kopie des Manuskriptes einreichen.

Wir übernehmen keine Haftung für Manuskripte, schicken Sie uns bitte nicht das Original zu, sondern nur eine Kopie. Aus Zeit- und Kostengründen ist es uns leider nicht möglich, unverlangt eingesandte Manuskripte zurückzuschicken.

Da bei uns laufend Manuskriptangebote eingehen, kann es bis zu zwei Monaten dauern, bis wir Sie kontaktieren. Sie erhalten von uns jedoch in jedem Fall eine Empfangsbestätigung und eine Antwort. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihr Projekt im Fall einer Absage nicht individuell kommentieren können.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Unsere Anschrift:

Büro Verlage der Lesestoff-Gruppe
Turbinenweg 6
CH-8866 Ziegelbrücke
Tel.: +41 (0)55 640 99 40
verlage@lesestoff.ch