Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Unsere Autoren

Altermatt, Sabina

Sabina Altermatt (*1966) ist in Chur geboren und aufgewachsen. Sie studierte Staatswissenschaften in St. Gallen. Heute lebt sie als Autorin in Zürich und im Glarnerland.
Bücher von Sabina Altermatt:
Die Sache mit den gestohlenen Computern

Alves, Katja

Katja Alves, geboren 1961 in Coimbra (P), wuchs in Zürich auf. Sie war bereits als Buchhändlerin, Flugverkehrsassistentin, Dokumentalistin, Radiojournalistin und Konzertagentin tätig. Heute arbeitet Katja Alves vor allem als Kinderbuchlektorin und Autorin.
Bücher von Katja Alves:
Silikwis
Ich und der weisse Pudel … und Luis gehört auch dazu

Aspinall, Jamie

Jamie Aspinall, Jahrgang 1977, ist freischaffender Illustrator und Bilderbuchautor in Basel. Seit 2005 betätigt er sich im Designbureau schnuppe°. Er bewegt sich im Web auf verschiedenen Plattformen und zeigt dort seine Werke.
Bücher, illustriert von Jamie Aspinall:
Murrlibutz und der verlorene Kristall

Bardill, Linard

Linard Bardill ist Liedermacher, Geschichtenerzähler, Autor und Musiker. Er gehört zu den aussergewöhnlichsten und erfolgreichsten Persönlichkeiten der Schweizer Kleinkunstszene. Für sein erstes Kinderbuch «Das geheimnisvolle Buch» war er für den Schweizerischen Jugendbuchpreis nominiert. Bardill wurde am 16. Oktober 1956 in Chur/Graubünden geboren, ist Vater von fünf Kindern und wohnt heute in Scharans.
Bücher von Linard Bardill:
Das geheimnisvolle Buch - Aus dem Rucksack von Andri

Bänz, Friedli

Jamie Aspinall, Jahrgang 1977, ist freischaffender Illustrator und Bilderbuchautor in Basel. Seit 2005 betätigt er sich im Designbureau schnuppe°. Er bewegt sich im Web auf verschiedenen Plattformen und zeigt dort seine Werke. Bücher, illustriert von Jamie Aspinall:Bänz Friedli, geboren 1965 in Bern, ist als Kolumnist, Autor und Kabarettist tätig und lebt mit seiner Frau und den zwei bald erwachsenen Kindern in Zürich. Er findet, es gebe Wichtigeres als Fussball, steht aber gerne nachts um drei Uhr auf, um ein Spiel des US-Frauenteams verfolgen zu können. In der Schriftsteller-Nationalmannschaft läuft er meist als rechter Aussenverteidiger auf.
Bücher von Friedli Bänz:
Machs wie Abby, Sascha!

Beerli-Kaufmann, Werner

Werner Beerli-Kaufmann, Jahrgang 1947, wuchs in Rapperswil SG auf. Seit 1985 lebt er im Glarnerland. Der ehemalige Sozialarbeiter und freischaffende Journalist ist Vater von drei Kindern. Zusammen mit seiner Frau Verena verfasste er für den Baeschlin Verlag zwei regionale Wanderbücher. Nebst dem Schreiben widmet er sich seit langer Zeit seiner Leidenschaft, der Fotografie.
Bücher von Werner-Beerli-Kaufmann:
Amden - Weesen
Glarnerland Glarnerland
Kochen im Glarnerland. Traditionelle und eigene Rezepte

Binkert, Nina

geboren 1973, absolvierte die ZHdK in Zürich. Nach mehrjähriger Anstellung in diversen Ateliers und Agenturen und einem Aufenthalt bei David Carson Design in New York machte sie sich 1998 selbstständig. Mit ihren fünf Mädchen und ihrem Partner lebt sie am wunderschönen Rheinufer in der «Villa Kunterbunt» ihrer Grosseltern. Da befindet sich auch das hausinterne Atelier, in welchem die Kinder oft mit dabei sind.
Bücher, illustriert von Nina Binkert:
Das Nilpferd

Drees, Katharina

Katharina Drees ist 1984 in Lippstadt (D) geboren. Im Kindergarten hat sie mit Begeisterung Kastanienmännchen gebastelt, in der Schule mit Wasserfarben experimentiert und später ein Designstudium in Münster und Hamburg absolviert. Katharina Drees ist seit 2005 als freie Illustratorin tätig. Sie lebt und arbeitet in Berlin.
Bücher, illustriert von Katharina Drees:
Der König des Waldes

Ettlin, Edi

Edi Ettlin, geboren 1969, beschloss nach 20 Jahren als Schreiner, dass es Zeit für einen Berufswechsel sei. Er studierte wissenschaftliche Illustration an der Hochschule Luzern und schloss mit einem Bachelor in visueller Kommunikation ab. In seinem Atelier in Stans gestaltet er Bilder, die erklären, erzählen oder ganz einfach Spass machen. «Das geheimnisvolle Buch» ist sein erstes Kinderbuchprojekt.
Bücher, illustriert von Edi Ettlin:
Das geheimnisvolle Buch - Aus dem Rucksack von Andri

Fauquex, Estrellita

Estrellita Fauquex wurde in Basel geboren. Aufgewachsen im Raum Zürich, lebt sie heute in Matt GL. Nach intensiven Natur- und Zeichenstudien wandte sich Fauquex Papier und Schere zu. Die künstlerische Laufbahn begann sie mit dem traditionellen Scherenschnitt. Bald erarbeitete sie sich neue Techniken wie den 3D-Effekt. Ihre Werke wurden an Ausstellungen rund um den Globus prämiert.
Bücher von Estrellita Fauquex:
Vrenelisgärtli

Feldmann, Mark

Mark Feldmann, 1960 in Glarus geboren, hat seine Dissertation am Geologischen Institut der ETH Zürich geschrieben. Seit 2002 ist er Geschäftsführer der Firma geo-life, die Beratungen und Veranstaltungen zu den Gebieten Geologie und Umweltfragen anbietet. Mark Feldmann ist Verfasser mehrerer wissenschaftlicher Texte zum Thema Geologie des Glarnerlands.
Bücher von Mark Feldmann:
Ausflug in die Glarner Geologie – 300 Millionen Jahre faszinierende Erdgeschichte

Fedorchenko, Andrey

Andrey Fedorchenko, geboren 1956 in Kaliningrad (Sowjetunion), schloss die Polygrafische Hochschule in Moskau als Buchillustrator ab. Er lebt in Aarau und arbeitet als Künstler, Journalist, Essayist und Pädagoge. Als Illustrator beweist er gekonnt, wie die traditionellen grafischen Techniken auch im digitalen Zeitalter ihren Reiz nicht verlieren.
Bücher, illustriert von Andrey Fedorchenko:
Die riesen Riesengeschichte
Der Riese Melchior

Gerber-Hess, Maja

Maja Gerber-Hess, geboren 1946 in Zürich, lebt im Kanton Thurgau. Die ausgebildete Kindergärtnerin veröffentlichte 1979 ihr erstes Kinderbuch. Neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin arbeitete Maja Gerber-Hess auch als Lektorin und Bibliothekarin. Bekannt wurde sie vor allem mit ihren Jugendbüchern («Das Jahr ohne Pit», «Reto, HIV-positiv»). Heute, als glückliche Grossmutter, schreibt Maja Gerber-Hess wieder vermehrt Kinderbücher.
Bücher von Maja Gerber-Hess:
Als Oma noch Tango tanzte
Troll - Der Weihnachtshund
Wir sind die Muskeltiere

Grigorcea, Dana

Dana Grigorcea, geboren 1979 in Bukarest, hat Germanistik und Niederlandistik studiert. 2015 gewann sie für ihren Roman "Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit" den 3sat-Preis am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt. Die Schriftstellerin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Zürich.
Bücher von Dana Grigorcea:
Mond aus!

Hächler, Bruno

Bruno Hächler, Jahrgang 1960, wuchs in Pfäffikon ZH auf. Er arbeitete als Schriftsetzer, Zeitungsredakteur und Musikjournalist. Heute ist er freischaffender Kinderliedermacher und Kinderbuchautor und lebt in Winterthur. Mit Seinen CDs schaffte Bruno Hächler schon mehrmals den Sprung in die Schweizer Hitparade.
Bücher von Bruno Hächler:
Finn und das gelbe Unterseeboot
Nikolaus, wo bleibst du?

Haefelfinger, Pierre

Pierre Haefelfinger, geboren 1930 in Genf, wohnhaft in Glarus, ist Architekt, Musiker, Maler, Grafiker und Designer. Seine Werke wurden bereits im In- und Ausland gezeicht. Einen Namen hat er sich vor allem mit seinen Slidepictures gemacht.
Bücher, illustriert von Pierre Haefelfinger:
E Reis i d Nullziit - Dr Schang spintisiert...

Hasler, Eveline

Eveline Hasler wurde 1933 in Glarus geboren und lebt heute im Tessin. Sie studierte Psychologie und Geschichte und war einige Zeit als Lehrerin tätig. Bevor sie für Erwachsene schrieb, machte sich Hasler einen Namen als Kinder- und Jugendbuchautorin. In ihren Texten widmet sie sich meist Stoffen aus der Schweizer Geschichte. Haslers Werk wurde in diverse Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.
Bücher von Eveline Hasler:
Der Riese Melchior

Heutschi, Peter

Peter Heutschi (1939 – 1998) war ein Schweizer Kinder- und Jugendbuchautor, Schauspieler und Regisseur. Bekannt wurde er hauptsächlich mit seinen Mundart-Hörspielen für Kinder, auf denen er meist auch selber als Sprecher fungierte. Das Märchen «S Pilzzwergli und d Wurzlehäx» gehört zu seinen bekanntesten Werken.
Bücher von Peter Heutschi:
Pilzzwerg und Wurzelhexe

Kammerecker, Swantje

Swantje Kammerecker, geboren 1965 und aufgewachsen in Essen (D), studierte Medizin und lebt heute im Kanton Glarus. Sie ist als freischaffende Autorin, Journalistin und Texterin tätig.
Bücher von Swantje Kammerecker:
Zwerg Bartli und die Melodie des Sommers
Die Zauberhöhle - Ein Weihnachtsmärchen
Der König des Waldes
Ich und du, wir fahren Ski

Jesus feiert Geburtstag im Stall
Vrenelisgärtli

Kapp, Christoph

Christoph Kapp, Jahrgang 1984, machte eine Lehre zum Drogisten und studierte in Neuenburg an der Ecole supérieure de droguerie. In seiner Freizeit zeichnet und malt Christoph Kapp mit grosser Leidenschaft. Zudem kocht er gerne, fährt Snowboard und spielt auf der Gitarre die gute Musik von früher. Christoph Kapp wohnt in Zürich.
Bücher, illustriert von Christoph Kapp:
Silikwis

Knobel-Bäbler, Käthy

Käthy Knobel-Bäbler, 1948 in Elm geboren, ist im Kleintal aufgewachsen. Sie hat die Kochlehre im Restaurant Schützenhaus in Glarus abgeschlossen und war der erste weibliche Koch im Glarnerland. Käthy Knobel-Bäbler arbeitete 50 Jahre lang mit Herzblut in der Gastronomie und führte mehrere Betriebe. Heute lebt sie in Schaffhausen und ist mit Leib und Seele Heimweh-Glarnerin.
Bücher von Käthy Knobel-Bäbler:
Kochen im Glarnerland. Traditionelle und eigene Rezepte

Kock Marti, Claudia

Claudia Kock Marti, geboren 1957 in Gütersloh (DE), lebt seit 1992 in Engi (GL). Sie studierte Ethnologie, Biologie und Psychologie in Zürich. Kock Marti ist Mitautorin des «Atlas vorkolonialer Gesellschaften» und steuerte dazu ihre Dissertation über ethnokulturelle Vielfalt und kulturelles Erbe in Afrika, Asien und Ozeanien bei. Als Redaktorin für die regionale Tageszeitung hat sie das Glarnerland ins Herz geschlossen.
Bücher von Claudia Kock Marti:
Glarner Wunderland

Koller, Boni

Boni Koller ist Musiker und Autor. Seit rund zehn Jahren sind er und Katja Alves die sympathischen Gastgeber des Tätschquiz und belohnen unnützes Wissen mit originellen Preisen. Nun endlich haben die Quizmaster auch eine Version für Kinder entwickelt.
Bücher von Boni Koller:
Silikwis

Lang, Nicole

Nicole Lang, geboren 1975, lebt und arbeitet in Zürich. Als selbstständige Künstlerin illustriert sie hauptsächlich Zeitungen, Zeitschriften und Bücher. Sie arbeitet aber auch in den Bereichen Produktgestaltung und Werbung. Ihr Ziel ist es, das Unerklärbare visuell und emotionell fassbar zu machen.
Bücher, illustriert von Nicole Lang:
Also Oma noch Tango tanzte
Ich und der weisse Pudel ... und Luis gehört auch dazu
Die Sache mit den gestohlenen Computern

Legler, Betty

Betty Legler, geboren 1961, aufgewachsen in Linthal/Glarus Süd, gab schon als Vorschulkind im Hotel ihrer Familie kleine Konzerte mit eigenen Liedern. Mit kaum 20 Jahren räumte die Sängerin und Songschreiberin reihenweise Preise ab, u.a. auch ihre erste Goldene Schallplatte. Seit Kurzem schreibt Betty Legler Kindergeschichten und dazu Songs, die auch erwachsene Ohren erfreuen.
Bücher von Betty Legler:
Murrlibutz und der verlorene Kristall

Leuzinger, Maya

Maya Leuzinger wurde 1969 in Schwanden geboren, ist Mutter von zwei Kindern und wohnt mit ihrer Familie in Weesen. Bereits als Kind genoss sie die Stunden, in denen sie im Bildhaueratelier ihrers Vaters zeichnen oder werken durfte. 2002 bildete sie sich als Malatelier-Leiterin fort und führte während mehreren Jahren nebenberuflich ein Malatelier. Momentan unterrichtet sie als Primarlehrerin und Lehrkraft für Musik und Bewegung.
Bücher, illustriert von Maya Leuzinger:
Zwerg Bartli und die Melodie des Sommers
Die Zauberhöhle - Ein Weihnachtsmärchen

Lofting, Hugh John

(*1886–1947) war ein englischer Schriftsteller, der mit seiner Figur Doktor Dolittle berühmt wurde. Als Bauingenieur arbeitete er für die Eisenbahn in Westafrika und Havanna, bevor er in die USA zog. Die ersten Dolittle-Geschichten schrieb er 1917/18 als Leutnant bei seinem Einsatz in Flandern.
Bücher von Hugh John Lofting:
Dr. Dolittle - und seine Tiere

Luchs, Anna

Anna Luchs wurde 1959 im Berner Oberland geboren. Nach einer Lehre als Dekorationsgestalterin studierte sie an der HGK Luzern Visuelle Kommunikation. Sie hat - für verschiedene Verlage - Kinderbücher, Jugendbücher, Lehrmittel und Sachbücher illustriert. Die diplomierte Illustratorin HGK lebt in Zürich.
Bücher, illustriert von Anna Luchs:
Mond aus!

Lüthi, Heinz

Heinz Lüthi, geboren 1941, wuchs im Zürcher Stadtquartier Seefeld auf. Er unterrichtete an der Primarschule Weiningen und war Mitgleid des Cabaret Rotstift. Heinz Lüthi ist Autor zahlreicher lokalhistorischer und belletristischer Publikationen.
Bücher von Heinz Lüthi:
Literarisches Kursbuch Zürichsee (Th. Gut Verlag)
Murmelis grosser Flug

Mächler, Martin

Martin C. Mächler, geboren 1960 in Luzern, lebt zurzeit als freier Schriftsteller in Berlin. Mächler ist zweifacher äthiopischer Bowling-Meister. Er liebt Sushi und das Faulenzen.
Bücher von Martin Mächler:
Friedensduft
Der Sprung aus der Badewanne und andere Schlamassel
Henry J. Russels gestohlene Freiheit
Das Testament

Mettler, Patrick

Patrick Mettler, geboren 1975 in Ibach SZ, machte eine Ausbildung zum Primarlehrer, bevor er ab 2002 als Grafiker, Webdesigner und Illustrator tätig wurde. Patrick Mettler hat zwei Kinder und wohnt in Benken SG.
Bücher, illustriert von Patrick Mettler:
Der stinkende Geissbock
Geissbock Charly reist um die Welt
Geissbock Charly feiert Weihnachten
Murmelis grosser Flug
Geissbock Charly findet Heilkräuter
Geissbock Charly im Freiberg Kärpf

Norup, Karin

Karin Norup, 1968 in Basel geboren, lebt heute mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Kriegstetten. Die ausgebildete Dentalassistentin schreibt bereits seit vielen Jahren.
Bücher von Karin Norup:
Benjamins Abenteuer
Benjamins und Anastasias Abenteuer im Schnee

Peter-Kubli, Susanne

Susanne Peter-Kubli, geboren 1963 und aufgewachsen in Netstal, studierte Geschichte und Englische Literatur. Die freischaffende Historikerin verfasste diverse Werke zur Glarner und Schweizer Geschichte, war Mitarbeiterin des Historischen Lexikons der Schweiz und ist Redaktorin des Jahrbuchs des Historischen Vereins des Kantons Glarus.
Bücher von Susanne Peter-Kubli:
Lebendiges Glarnerland

Pozorovà, Katarina

Katarina Pozorovà, Jahrgang 1986, wurde in Bratislava (SK) geboren. Sie studierte Sport- und Humanwissenschaften und erwarb das Sportlehrerdiplom. Schon als Kind hat sie Zeichenhurse belegt und ist auch heute selten ohne Papier und Hohlestifte utnerwegs.
Bücher, illustriert von Katarina Pozorovà:
Zwei starke Augen für Robbie
Linus entdeckt Graubünden
Ich und du, wir fahren Ski

Rave, Friederike

Friederike Rave, geboren 1970 in Flensburg, aufgewachsen in Glücksburg an der Ostsee. 2002 erwarb sie das Diplom an der Universität Wuppertal im Studiengang Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration. Nach einem Aufenthalt in Jordanien eröffnete sie ihr eigenes Atelier. Heute ist sie in Drönnewitz, Mecklenburg-Vorpommern (Schaalseeregion), als freie Malerin, Grafikerin und Illustratorin tätig.
Bücher, illustriert von Friederike Rave:
Nikolaus, wo bleibst du?

Rettich, Margret

Margret Rettich (1926-2013) wurde im polnischen Stettin geboren. Nach einem Studium in Gebrauchsgrafik war sie zuerst in der Werbung tätig. Bald begann sie Bücher für Kinder und Jugendliche zu illustrieren und später auch zu schreiben. Für ihr Werk wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis.
Bücher von Margret Rettich:
Die Geschichte vom Wasserfall

Rhyner, Roger

Roger Rhyner, geboren 1971 in Glarus, ist Radiojournalist und Schriftsteller. Der Vater zweier Kinder ist ausserdem als Moderator und Musiker tätig.
Bücher von Roger Rhyner:
Der stinkende Geissbock
Geissbock Charly reist um die Welt
Geissbock Charly feiert Weihnachten
Friedensduft
Fisigug
Brand von Glarus – Fotografien der Katastrophe 1861
Geissbock Charly findet Heilkräuter
Geissbock Charly im Freiberg Kärpf

Rhyner-Freitag, Hans

Hans Rhyner-Freitag, geboren 1942, aufgewachsen in Elm GL, war Sekundarlehrer in Niederurnen. Er ist Mitbegründer der Academia Glaronensis, Lehrbuchautor für Glarnerdeutsch, Kolumnist und bekannt durch die Auftritte mit «Tiidi und Schang», dem kabarettistisches Duo bestehend aus seiner Frau Käthy und ihm selbst.
Bücher von Hans Rhyner-Freitag:
E Reis i d Nullziit - Dr Schang spintisiert...
CD von «Tiidi und Schang»:
Die Sage von der Hauptüberschiebung

Rhyner, Maya

Maya Rhyner aus Elm (GL) ist Berufsfotografin und Redakteurin aus Leidenschaft. Sie absolvierte die Lehre bei einer Tageszeitung der Region, anschliessend die Journalistenschule an der HTW in Chur und arbeitete 14 Jahre als Texterin und Fotografin. Seit Herbst 2016 betreibt sie mit ihrem Partner das «Ortstockhaus» in Braunwald und realisiert nebenbei Buchprojekte.
Bücher von Maya Rhyner:
Glarner Wunderland

Rütimann, Daniela

Daniela Rütimann, Jahrgang 1968, studierte Textildesign an der Schule für Gestaltung in Basel und Illustration an der Hochschule Luzern Design & Kunst. Sie lebt in Zürich und zeichnet für verschiedene Verlage, Zeitschriften und Institutionen.
Bücher, illustriert von Daniela Rütimann:
Troll - Der Weihnachtshund
Wir sind die Muskeltiere

Schneider, Silvia

Silvia Schneider, Jahrgang 1950, ist in der Nähe von Basel aufgewachsen. Sie lebte im Aargau und in Zürich, bevor es sie nach Glarus Süd verschlug, wo sie ihre Tochter aufzog und als Lehrerin, Psychologin und Künstlerin arbeitet.
Bücher von Silvia Schneider:
Mann und Frau spielen

Schnyder, Hans

Hans Schnyder, Jahrgang 1956, wuchs in Netstal als viertes von insgesamt elf Geschwistern auf. Schon früh wurde er vom harten Alltag des Bauern- und Älplerlebens geprägt. Bis zum dreissigsten Altersjahr blieb Schnyder der Landwirtschaft treu. Seit einigen Jahren betreibt er ein Expertenbüro für Immobilienbewertungen und Versicherungsschadenexpertisen. Hans Schnyder ist verheiratet, hat drei Söhne, eine Tochter und lebt in Netstal. Der Tod seines Vaters animierte ihn dazu, einen Teil seiner Kindheit in Buchform wiederzugeben.
Bücher von Hans Schnyder:
Abendweide - Das einfache Leben auf einer Glarner Alp

Siegenthaler-Lüthi, Salome

Salome Siegenthaler-Lüthi, Jahrgang 1971, war während zweier Jahre als Bühnenbildassistentin am Theater Basel tätig und von 1998 bis 2006 Pächterin einer Alp im Glarnerland. Sie arbeitet als Kindergärtnerin und führt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern einen Landwirtschaftsbetrieb mit Ziegen, Mutterkühen und Pferdezucht, zu dem auch eine kleine Alp gehört.
Bücher von Salome Siegenthaler-Lüthi:
Mit Sofie auf der Alp

Stützle, Martin

Martin Stützle, geboren 1959, hat die Schule für Gestaltung in Bern, eine Lehre als Steinmetz und Weiterbildungen in den Gebieten Kalligrafie und Installation absolviert. Seit 2001 lebt und arbeitet er im Kanton Glarus.
Martin Stützle arbeitet mit verschiedneen Materialien wie Bambus, Seide, Stein oder Holz. In der Schweiz ist er mit seinen Werken im öffentlichen Raum, in Kirchen und Museen vertreten, aber auch Deutschland oder Schweden erwarben Fotografien und Grafiken. 2010 hat Martin Stützle das Atelierstipendium des Kantons Glarus in Berlin erhalten.
Bücher von Martin Stützle:
Die Entwicklung des Bildhauers zum Naturkünstler
Sichtweisen 2003-2013

Subramaniam, Sasi

Sasi Subramaniam, Jahrgang 1974, war in Sri Lanka als Journalist und Kriegsreporter tätig, bevor er 2008 zur Flucht gezwungen wurde und in die Schweiz kam. Heute lebt er mit seiner Frau und zwei Kindern in Glarus, wo er als Fotograf für verschiedene Zeitungen arbeitet. 2015 fand in der Lintharena Näfels seine erste Ausstellung statt.
Bücher von Sasi Subramaniam:
Lebendiges Glarnerland

Svensson, Annika

Annika Grünewaldt Svensson wurde 1972 in Ushult (S) geboren und studierte in Växjö "Art and Form". Die freischaffende Künstlerin arbeitet meist mit Ölfarben und liebt es, Tiere in realistischen Landschaften darzustellen.
Bücher, illustriert von Annika Svensson:
Benjamins Abenteuer
Benjamins und Anastasias Abenteuer im Schnee
Dr. Dolittle - und seine Tiere

Wiener, Dan

Dan Wiener, geboren 1961 in Bern, lebt heute in Basel. Der diplomierte Theaterpädagoge ist als Schauspieler, Musiker, Kommunikationsspezialist und Autor tätig und bezeichnet sich selbst als Geschichtenerfinder, -erzähler und -ermöglicher. Auf den Geschichten von an Wiener beruht der Riesenwaldweg in Elm GL.
Bücher von Dan Wiener:
Die riesen Riesengeschichte

Widmer, Karin

Karin Widmer, geboren 1966, absolvierte die Fachklasse für Grafik an der Schule für Gestaltung in Bern. Nach mehrjähriger Anstellung als Grafikerin und Illustratorin machte sie sich 1995 selbstständig. Seither illustriert sie Zeitungen, Lehrmittel, Jugendbücher und CD-Covers, fertigt Gerichtszeichnungen an und hat eine Europa-Sonderbriefmarke gestaltet.
Bücher, illustriert von Karin Widmer:
Mit Sofie auf der Alp
Pilzzwerg und Wurzelhexe

Wolfermann, Iris

Iris Wolfermann, geboren 1972, studierte Bildende Kunst an der Hochschule der Künste in Berlin. Die freie Illustratorin unterrichtet an der Akademie für Illustration und Design in Berlin, wo sie auch lebt – gemeinsam mit zwei Kindern, zwei Katzen und einem Mann. Sie besitzt 379 Farbstifte, 34 Radiergummis und 21 Bleistifte, aber nur einen Korrekturstift.
Bücher, illustriert von Iris Wolfermann:
Finn und das gelbe Unterseeboot
Machs wie Abby, Sascha!