Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Unsere Autoren

Altwegg, Andres

Andres Altwegg, aufgewachsen in Kreuzlingen, studierte Landwirtschaft an der ETH Zürich und schrieb seine Dissertation über den Weinbau am Zürichsee. Beruflich war er in verschiedenen Verbänden des schweizerischen Gartenbaus tätig. Inzwischen pensioniert, beschäftigt er sich wieder mit dem Weinbau und ist als Führer im Weinbaumuseum auf der Halbinsel Au tätig.
Bücher von Andres Altwegg:
Weinlandschaft Zürichsee - Geschichte und Gesichter

Arbenz, Peter U.

Peter U. Arbenz, 1959 geboren, studierte Betriebswirtschaft in Zürich. Seit 2007 ist er Präsident des Arbenz-Familienvereins. Der historische Roman «Die Valdostaner» ist seine erste belletristische Publikation. Die Saga beruht auf der Geschichte der Familie Arbenz.
Bücher von Peter U. Arbenz:
Die Valdostaner

Ehrismann, Albert

Albert Ehrismann (1908–1998) ist in erster Linie für seine Gedichte, die er jahrelang im «Nebelspalter» veröffentlichte, bekannt. Er schrieb aber auch Theaterstücke und Erzählungen; meist zu sozialkritischen Themen. Im Jahr 1978 erhielt Ehrismann den Literaturpreis der Stadt Zürich.
Bücher von Albert Ehrismann:
Die unheiligen Heiligen Drei Könige

Guillaumet Padrutt, Rätia

Rätia Padrutt Guillaumet, geboren 1939, war Sekretärin, bevor sie 1963 als Sachbearbeiterin in den Technischen Dienst der Swissair eintrat. 1967 reiste sie als «Mädchen für alles» u. a. nach Casablanca, arbeitete von 1972 bis 1974 als Regionalsekretärin in Hongkong und wurde ab 1981 – als erste Frau der Geschichte – Landesvertreterin der Swissair. Rätia Padrutt Guillaumet lebt heute in Chur und in der Bretagne.
Bücher von Rätia Padrutt Guillaumet:
Swissair – mein Leben

Hardegger, Urs

Urs Hardegger, Jahrgang 1957, wuchs im Zürcher Limmattal auf. Er war über viele Jahre als Primarlehrer und Schulleiter tätig. Nach einem Abschluss in Erziehungswissenschaft und Sonderpädagogik an der Universität Zürich amtete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland. Heute arbeitet Urs Hardegger als freischaffender Publizist, Dozent und Buchautor.
Bücher von Urs Hardegger:
Es gilt die Tat

Haab, Hans

Hans Haab, geboren 1920, war während 35 Jahren Partner eines bekannten Anwaltbüros in Zürich. Bereits neben seiner beruflichen Tätigkeit verfasste er zwei literarische Werke, die mittlerweile vergriffen sind. Hans Haabs bevorzugte Gattung ist die Lyrik. Er lebt in Meilen am Zürichsee.
Bücher von Hans Haab:
Fenster zum See

Kummer, Tanja

Tanja Kummer, geboren 1976 in Frauenfeld, lebt heute in Winterthur. Die ausgebildete Buchhändlerin ist als Autorin und Journalistin tätig. Für das Radio SRF schrieb sie lange Zeit den Buchtipp sowie verschiedene Beiträge für Kinder und Erwachsene. Ihre Geschichten, Gedichte und Kolumnen mehrfach ausgezeichnet und die Autorin mit diversen Werkbeiträgen und Förderpreisen bedacht.
Bücher von Tanja Kummer:
Drei Weihnachtswünsche

Mack, Lorenz

Lorenz Mack wurde 1917 in Ferlach, Kärnten geboren. Er war als freier Schriftsteller und Journalist tätig. Nach 1945 war Lorenz Mack ein geachtetes Mitglied des Kärntner Kulturlebens. Er war Kulturorganisator und lange Jahre als Kulturamtsleiter und Bibliothekar in St. Veit/Glan tätig. Mack gründete das Diskussionsforum «podium» und stand 1969 als erster Präsident dem Kärntner Schriftstellerverband vor. Ebenso war er Mitglied des österreichischen PEN-Clubs, der ältesten Schriftstellervereinigung Österreichs. Für seine Werke wurde Lorenz Mack mehrfach ausgezeichnet. Am 26.07.1991 starb Lorenz Mack in Stolzalpe in der Steiermark.
Bücher von Lorenz Mack:
Die Weihnachtsballade

Oculus Illustration

Oculus sind Sibylle Heusser und Marcus Moser. Nach ihrem Studium in Wissenschaftlicher Illustration an der Zürcher Hochschule der Künste haben die beiden im Jahr 1996 das Atelier Oculus gegründet. Seither illustriert das Duo Bücher, Zeitungen, Zeitschriften sowie Werbemittel und widmet sich nebenbei freien Kunstprojekten.
Bücher, illustriert von Oculus:
Drei Weihnachtswünsche
Die Weihnachtsballade

Sieber, Joachim

Joachim Sieber, geboren 1985 in Wattwil SG, kam während des Gymnasiums in den Dunstkreis des Schlauer Bauer Open Airs. Er studierte Kunstgeschichte, Politikwissenschaft und Soziologie und arbeitet als Kunsthistoriker an der Universität Zürich, am Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft und am Kunsthaus Zürich. In seiner Freizeit ist Joachim Sieber als Saxofonist der Band Alaska unterwegs.
Bücher von Joachim Sieber:
25 Jahre Festival-Stimmung. Schlauer Bauer Open Air 1990–2014

Steinegger, Hanna

Hanna Steinegger, 1944 in Horgen geboren und in Wädenswil aufgewachsen, ist verheiratet, hat zwei Söhne und fünf Enkelkinder. Sie lebt und schreibt in Schönenberg oberhalb des Zürichsees.
Bücher von Hanna Steinegger:
Agnes und Rudolf
Kein gewöhnliches Leben
Der unheilvolle Kuss

Subramaniam, Sasi

Sasi Subramaniam, Jahrgang 1974, war in Sri Lanka als Journalist und Kriegsreporter tätig, bevor er 2008 zur Flucht gezwungen wurde und in die Schweiz kam. Heute lebt er mit seiner Frau und zwei Kindern in Glarus, wo er als Fotograf für verschiedene Zeitungen arbeitet. Sasi Subramaniam hat bereits das Baeschlin-Buch «Lebendiges Glarnerland» illustriert.
Bücher von Sasi Subramaniam:
Weinlandschaft Zürichsee - Geschichte und Gesichter

Sutter, Erich

Erich Sutter, geboren 1940 in Zürich, hat sich schon immer gerne mit historischen Stoffen auseinandergesetzt. Lange Zeit hat er als Oberstufenlehrer gearbeitet. Seit seiner Pensionierung im Jahr 2005 schreibt er mit Vorliebe historische Romane und Biografien. Seine bevorzugten Themen sind der Kampf der Zürcher Landbevölkerung gegen die Oberherrschaft der Stadt und die Zeit der französischen Besetzung.
Bücher von Erich Sutter:
Keine Rettung möglich
Gesprengte Ketten

Went, Dirk F.

Dirk F. Went, Jahrgang 1936, ist in den Niederlanden aufgewachsen. An der ETH Zürich hat er ein Studium der Naturwissenschaften sowie Promotion und Habilitation absolviert. Ab 1974 war er Mitarbeiter des Schweizerischen Nationalfonds und wissenschaftlicher Adjunkt und Dozent an der ETH. Der pensionierte Orchideenliebhaber ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt in Erlenbach (ZH).
Bücher von Dirk F. Went:
Wild wachsende Orchideen an der Zürcher Goldküste

Ziegler, Cornelia

Cornelia Ziegler wurde in Croydon (GB) geboren. Sie studierte Malerei, Illustration und Grafik in England und Deutschland. Seit 1972 lebt Cornelia Ziegler in Basel. Dort hat sie sich mit ihren Darstellungen der Stadt und ihren Gerichtszeichnungen einen Namen gemacht.
Bücher, illustriert von Cornelia Ziegler:
Die unheiligen Heiligen Drei Könige
Weihnachtsmärchen
Schneeflöckchen
Die Mausefalle / Die drei Diebe, die immerfort niesen mussten
O. Henry – Drei Erzählungen
Der Kirchendiener / Der Besserwisser

Ziegler, Peter

Prof. Dr. h. c. Peter Ziegler, Jahrgang 1937, aufgewachsen in Wädenswil, war von 1973 bis 1999 Didaktiklehrer für Geschichte, Sekundar- und Fachlehrerausbildung an der Universität Zürich und von 1999 bis 2011 Leiter des Th. Gut Verlags in Stäfa. Er hat diverse Publikationen zur Orts- und Kulturgeschichte besonders des Zürichseegebiets und des Kantons Zürich veröffentlicht.
Bücher von Peter Ziegler:
Bräuche im Lebenslauf am Zürichsee
Bräuche im Jahreslauf am Zürichsee
Legenden und Sagen rund um den Zürichsee
Leben am Zürichsee